Feldpostkarten von Karl Dinkela an seine Frau Hedwig, Februar 1915 - Juli 1917, item 24

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again


Feldpost!

Schwarzer und violetter Stempel rechts oben:

K. D. Feldpostamt des Großen Hauptquatiers
14.5.15

4. Kompagnie 1. Landst. I.

Ers. Batl. Berlin.


Frau

Hedwig Dinkela

Charlottenburg-Berlin

Tauroggenerstr 9 III

 

A. v. 13. 5. 15

L. H! Liebe Hedwig!


Dein letzter Brief hat mich

sehr erfreut, umsomehr da ihr

ja alledem wohlauf seid. Von

meinen Eltern habe ich bis zur Stunde

noch nichts gehört, hoffe aber von

meinen Brüdern etwas zu erfahren.

Von Hans hatte ich neulich auch

eine Karte, es ging ihm da noch

gut u. es sprudelte sein alter

Humor. Zu Pfingsten erhälst Du

einen Brief.

Mit herzlichem Gruß

Dein

Carl

Transcription saved


Feldpost!

Schwarzer und violetter Stempel rechts oben:

K. D. Feldpostamt des Großen Hauptquatiers
14.5.15

4. Kompagnie 1. Landst. I.

Ers. Batl. Berlin.


Frau

Hedwig Dinkela

Charlottenburg-Berlin

Tauroggenerstr 9 III

 

A. v. 13. 5. 15

L. H! Liebe Hedwig!


Dein letzter Brief hat mich

sehr erfreut, umsomehr da ihr

ja alledem wohlauf seid. Von

meinen Eltern habe ich bis zur Stunde

noch nichts gehört, hoffe aber von

meinen Brüdern etwas zu erfahren.

Von Hans hatte ich neulich auch

eine Karte, es ging ihm da noch

gut u. es sprudelte sein alter

Humor. Zu Pfingsten erhälst Du

einen Brief.

Mit herzlichem Gruß

Dein

Carl


Transcription history
  • December 16, 2018 17:24:39 Eva Anna Welles (AUT)


    Feldpost!

    Schwarzer und violetter Stempel rechts oben:

    K. D. Feldpostamt des Großen Hauptquatiers
    14.5.15

    4. Kompagnie 1. Landst. I.

    Ers. Batl. Berlin.


    Frau

    Hedwig Dinkela

    Charlottenburg-Berlin

    Tauroggenerstr 9 III

     

    A. v. 13. 5. 15

    L. H! Liebe Hedwig!


    Dein letzter Brief hat mich

    sehr erfreut, umsomehr da ihr

    ja alledem wohlauf seid. Von

    meinen Eltern habe ich bis zur Stunde

    noch nichts gehört, hoffe aber von

    meinen Brüdern etwas zu erfahren.

    Von Hans hatte ich neulich auch

    eine Karte, es ging ihm da noch

    gut u. es sprudelte sein alter

    Humor. Zu Pfingsten erhälst Du

    einen Brief.

    Mit herzlichem Gruß

    Dein

    Carl

  • June 22, 2017 17:41:02 Daniel Möller


    Feldpost!


    K. D. Feldpostamt des Großen Hauptquatiers
    14.5.15

    4. Kompagnie 1. Landst. I.

    Ers. Batl. Berlin.

     


    Frau

    Hedwig Dinkela

    Charlottenburg-Berlin

    Tauroggenerstr 9 III

     


    A. v. 13. 5. 15

    L. H!


    Dein letzter Brief hat mich sehr erfreut, umsomehr da ihr

    ja alledem wohlauf seid. Von

    meinen Eltern habe ich bis zur Stunde noch nichts gehört, hoffe aber von meinen Brüdern etwas zu erfahren.

    Von Hans hatte ich neulich auch eine Karte, es ging ihm da noch gut u. es sprudelte sein alter Humor. Zu Pfingsten erhälst Du einen Brief.

    Mit herzlichem Gruß

    Dein

    Carl


  • June 22, 2017 17:38:34 Daniel Möller

    Feldpost!


    K. D. Feldpostamt des Großen Hauptquatiers
    14.5. 15.


    4. Kompagnie 1. Landst. I.

    Ers. Batl. Berlin.

     


    Frau

    Hedwig Dinkela

    Charlottenburg-Berlin

    Tauroggenerstr 9 III

     

    A. v. 13. 5 15.

    L. H!

    Dein letzter Brief hat mich sehr erfreut, umsomehr da ihr

    ja alledem wohlauf seid. Von

    meinen Eltern habe ich bis zur Stunde noch nichts gehört, hoffe aber von meinen Brüdern etwas zu erfahren.

    Von Hans hatte ich neulich auch eine Karte, es ging ihm da noch gut u. es sprudelte sein alter Humor. Zu Pfingsten erhälst Du einen Brief.

    Mit herzlichem Gruß

    Dein

    Carl


  • June 22, 2017 17:33:26 Daniel Möller

    Abs. Gefr Dinkela

    Feldpost!


    K. D. Feldpostamt des Großen Hauptquatiers
    14.5. 15.


    4. Kompagnie 1. Landst. I.

    Ers. Batl. Berlin.

     


    Frau

    Hedwig Dinkela

    Charlottenburg-Berlin

    Tauroggenerstr 9 III

     

    II Afg II Tp


    27. 7. 15

    Meine liebe Hedwig!


Description

Save description
  • 49.2508233||4.557082199999968||

    Somme-Py, Frankreich

    ||1
Location(s)
  • Story location Somme-Py, Frankreich
Login and add location


ID
12658 / 179385
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Frieder Brandmeyer
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


May 13, 1915
Login to edit the languages
  • Deutsch

Login to edit the fronts
  • Western Front

Login to add keywords
  • Propaganda
  • Trench Life
  • Women

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note