Leutnant der Reserve Ernst Hartung vom Feldartillerie-Regiment 247, item 81

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Seitenzählung 71R

24. Mai 1917.

Auf der Durchreise Brüssel u. Löwen besucht.

25. Mai 1917.

Nachts 2h Ankunft in Beverloo, wo die Maschine zur

Abwechslung in das Bahnhofsgebäude fuhr u wir

umsonst aus dem Schlafe gerüttelt wurden. Nachmittags

Dienst. Abends 7h mit der Bimmelbahn nach Löwen,

um auf Pfingsturlaub nach Hause zu fahren.

26. Mai 1917.

Abends langte ich in Woffleben überraschend an.

27. Mai 1917

28 Mai 1917 Schönes Pfingstfest verlebt.

Abends 8 30 nach Northeim, da man sich bei

der schlechten Bahnverbindung sehr in Acht nehmen

mußte.

29. Mai 1917.

In Köln 7 Stunden Aufenthalt, welchen ich zur

Besichtigung des Domes u. eines modernen

Bildermuseums benutzte.

Seitenzählung 72

30. Mai 1917.

Nachts 1h in Beverloo.

2. Juni 1917.

Vormittags Dienst bis 9 30. 10h ging's schon wieder

mit der Kleinbahn nach Löwen, wo wir Anschluß nach

Brüssel hatten. Beim Sonnenuntergang langte ich

in Ostende an. Vom schönen Bahnhof aus bekam ich

gleich die im luftigen gothischen Stil aus weißem

Sandstein erbaute Kathedrale zu sehen u. ebenso

ein imposantes Backsteingebäude der Hafenanlage.

Von der Kommandantur ließ ich mir Quartier

anweisen u. besuchte darauf abends 10h die Nord-

see. Dumpf dröhnte es an mein Ohr als ich

mich auf der Straße der Nordsee näherte. In den

finsteren Farben der Nacht zeigte sie sich mir, mit

ihren Schaumkämmen das Dunkel der Nacht durch-

brechend. Unruhig u. verlangend leckten die Wellen

am Kai empor, wie um einen hinabzuziehen

in die Tiefe. Ich dachte mit Grauen an die un-

zahligen Opfer, die sie während dieses Welt-

Transcription saved

Seitenzählung 71R

24. Mai 1917.

Auf der Durchreise Brüssel u. Löwen besucht.

25. Mai 1917.

Nachts 2h Ankunft in Beverloo, wo die Maschine zur

Abwechslung in das Bahnhofsgebäude fuhr u wir

umsonst aus dem Schlafe gerüttelt wurden. Nachmittags

Dienst. Abends 7h mit der Bimmelbahn nach Löwen,

um auf Pfingsturlaub nach Hause zu fahren.

26. Mai 1917.

Abends langte ich in Woffleben überraschend an.

27. Mai 1917

28 Mai 1917 Schönes Pfingstfest verlebt.

Abends 8 30 nach Northeim, da man sich bei

der schlechten Bahnverbindung sehr in Acht nehmen

mußte.

29. Mai 1917.

In Köln 7 Stunden Aufenthalt, welchen ich zur

Besichtigung des Domes u. eines modernen

Bildermuseums benutzte.

Seitenzählung 72

30. Mai 1917.

Nachts 1h in Beverloo.

2. Juni 1917.

Vormittags Dienst bis 9 30. 10h ging's schon wieder

mit der Kleinbahn nach Löwen, wo wir Anschluß nach

Brüssel hatten. Beim Sonnenuntergang langte ich

in Ostende an. Vom schönen Bahnhof aus bekam ich

gleich die im luftigen gothischen Stil aus weißem

Sandstein erbaute Kathedrale zu sehen u. ebenso

ein imposantes Backsteingebäude der Hafenanlage.

Von der Kommandantur ließ ich mir Quartier

anweisen u. besuchte darauf abends 10h die Nord-

see. Dumpf dröhnte es an mein Ohr als ich

mich auf der Straße der Nordsee näherte. In den

finsteren Farben der Nacht zeigte sie sich mir, mit

ihren Schaumkämmen das Dunkel der Nacht durch-

brechend. Unruhig u. verlangend leckten die Wellen

am Kai empor, wie um einen hinabzuziehen

in die Tiefe. Ich dachte mit Grauen an die un-

zahligen Opfer, die sie während dieses Welt-


Transcription history
  • January 1, 2020 12:17:08 Evelyn Weiser

    Seitenzählung 71R

    24. Mai 1917.

    Auf der Durchreise Brüssel u. Löwen besucht.

    25. Mai 1917.

    Nachts 2h Ankunft in Beverloo, wo die Maschine zur

    Abwechslung in das Bahnhofsgebäude fuhr u wir

    umsonst aus dem Schlafe gerüttelt wurden. Nachmittags

    Dienst. Abends 7h mit der Bimmelbahn nach Löwen,

    um auf Pfingsturlaub nach Hause zu fahren.

    26. Mai 1917.

    Abends langte ich in Woffleben überraschend an.

    27. Mai 1917

    28 Mai 1917 Schönes Pfingstfest verlebt.

    Abends 8 30 nach Northeim, da man sich bei

    der schlechten Bahnverbindung sehr in Acht nehmen

    mußte.

    29. Mai 1917.

    In Köln 7 Stunden Aufenthalt, welchen ich zur

    Besichtigung des Domes u. eines modernen

    Bildermuseums benutzte.

    Seitenzählung 72

    30. Mai 1917.

    Nachts 1h in Beverloo.

    2. Juni 1917.

    Vormittags Dienst bis 9 30. 10h ging's schon wieder

    mit der Kleinbahn nach Löwen, wo wir Anschluß nach

    Brüssel hatten. Beim Sonnenuntergang langte ich

    in Ostende an. Vom schönen Bahnhof aus bekam ich

    gleich die im luftigen gothischen Stil aus weißem

    Sandstein erbaute Kathedrale zu sehen u. ebenso

    ein imposantes Backsteingebäude der Hafenanlage.

    Von der Kommandantur ließ ich mir Quartier

    anweisen u. besuchte darauf abends 10h die Nord-

    see. Dumpf dröhnte es an mein Ohr als ich

    mich auf der Straße der Nordsee näherte. In den

    finsteren Farben der Nacht zeigte sie sich mir, mit

    ihren Schaumkämmen das Dunkel der Nacht durch-

    brechend. Unruhig u. verlangend leckten die Wellen

    am Kai empor, wie um einen hinabzuziehen

    in die Tiefe. Ich dachte mit Grauen an die un-

    zahligen Opfer, die sie während dieses Welt-


Description

Save description
  • 50.854975||4.3753899||12||

    Brüssel

  • 50.88411||4.70543||12||

    Löwen

  • 51.0872995||5.21898||14||

    Beverlo

  • 51.5573583||10.72269||16||

    Woffleben

  • 51.715477||10.0045543||11||

    Northeim

  • 50.9577029||6.9673223||11||

    Köln

  • 51.21414||2.921795||12||

    Ostende

  • 50.1676885||23.034996999999976||

    Oleszyce, Polen

    ||1
Location(s)
  • Story location Oleszyce, Polen
  • Document location Brüssel
  • Additional document location Löwen
  • Additional document location Beverlo
  • Additional document location Woffleben
  • Additional document location Northeim
  • Additional document location Köln
  • Additional document location Ostende


ID
12595 / 144543
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Vera Choulant
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


May 24, 1917 – June 2, 1917
  • Deutsch

  • Eastern Front
  • Western Front

  • Artillery
  • Gas Warfare
  • Medical
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note