Leutnant der Reserve Ernst Hartung vom Feldartillerie-Regiment 247, item 71

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Seitenzählung 62R

ich es zu sehr mit den Mannschaften hielte. Man

mag mir auch übel genommen haben, daß ich auch

zu andern Zeiten mich mit Mannschaften unterhielt.

Ich war froh, daß ich inzwischen zur 6/112 versetzt worden

war.

8. Februar 1917.

Bttr.f. u. Bttr.trupp in Stellung, nrdöstl. von

Peronne an der Wegekreuzung Peronne-Bussu

u. Leerraum - Mont St. Quentin.


9. Februar 1917.

Der 1. Zug in Stellung.


Seitenzählung 63

10. Februar 1917.

Als AVO wurde ich nach vorn kommandiert

Ich durchquerte das romantisch-zerschossene Peronne

u. landete an der Somme in der Vorstadt La

Chapelette.

14. Februar 1917.

1 30 ein interessanter Fliegerkampf 100 m über

unserm Unterstand, in dem der Engländer unterlag.

Wir suchten ihn im Sanitätsstollen auf, wo er

am Oberarm schwer verwundet lag. Er war Austra-

lier, 19 Jahre alt, ein reicher Plantagenbesitzer.

16. Februar 1917.

Abgelöst u. in Protzenstellung gegangen.

17. Februar 1917.

Fahrt nach Quentin, was den Eindruck einer

Mittelalterlichen Stadt macht.

18. Februar 1917.

Versetzung Oberltn. Müllers zu einer Neuforma-

tion. Neuer Bttr.f. Ltn. J R. Böhne.

20. Februar 1917. Fahrt mit Hiob nach Quentin.

Transcription saved

Seitenzählung 62R

ich es zu sehr mit den Mannschaften hielte. Man

mag mir auch übel genommen haben, daß ich auch

zu andern Zeiten mich mit Mannschaften unterhielt.

Ich war froh, daß ich inzwischen zur 6/112 versetzt worden

war.

8. Februar 1917.

Bttr.f. u. Bttr.trupp in Stellung, nrdöstl. von

Peronne an der Wegekreuzung Peronne-Bussu

u. Leerraum - Mont St. Quentin.


9. Februar 1917.

Der 1. Zug in Stellung.


Seitenzählung 63

10. Februar 1917.

Als AVO wurde ich nach vorn kommandiert

Ich durchquerte das romantisch-zerschossene Peronne

u. landete an der Somme in der Vorstadt La

Chapelette.

14. Februar 1917.

1 30 ein interessanter Fliegerkampf 100 m über

unserm Unterstand, in dem der Engländer unterlag.

Wir suchten ihn im Sanitätsstollen auf, wo er

am Oberarm schwer verwundet lag. Er war Austra-

lier, 19 Jahre alt, ein reicher Plantagenbesitzer.

16. Februar 1917.

Abgelöst u. in Protzenstellung gegangen.

17. Februar 1917.

Fahrt nach Quentin, was den Eindruck einer

Mittelalterlichen Stadt macht.

18. Februar 1917.

Versetzung Oberltn. Müllers zu einer Neuforma-

tion. Neuer Bttr.f. Ltn. J R. Böhne.

20. Februar 1917. Fahrt mit Hiob nach Quentin.


Transcription history
  • December 31, 2019 11:30:11 Evelyn Weiser

    Seitenzählung 62R

    ich es zu sehr mit den Mannschaften hielte. Man

    mag mir auch übel genommen haben, daß ich auch

    zu andern Zeiten mich mit Mannschaften unterhielt.

    Ich war froh, daß ich inzwischen zur 6/112 versetzt worden

    war.

    8. Februar 1917.

    Bttr.f. u. Bttr.trupp in Stellung, nrdöstl. von

    Peronne an der Wegekreuzung Peronne-Bussu

    u. Leerraum - Mont St. Quentin.


    9. Februar 1917.

    Der 1. Zug in Stellung.


    Seitenzählung 63

    10. Februar 1917.

    Als AVO wurde ich nach vorn kommandiert

    Ich durchquerte das romantisch-zerschossene Peronne

    u. landete an der Somme in der Vorstadt La

    Chapelette.

    14. Februar 1917.

    1 30 ein interessanter Fliegerkampf 100 m über

    unserm Unterstand, in dem der Engländer unterlag.

    Wir suchten ihn im Sanitätsstollen auf, wo er

    am Oberarm schwer verwundet lag. Er war Austra-

    lier, 19 Jahre alt, ein reicher Plantagenbesitzer.

    16. Februar 1917.

    Abgelöst u. in Protzenstellung gegangen.

    17. Februar 1917.

    Fahrt nach Quentin, was den Eindruck einer

    Mittelalterlichen Stadt macht.

    18. Februar 1917.

    Versetzung Oberltn. Müllers zu einer Neuforma-

    tion. Neuer Bttr.f. Ltn. J R. Böhne.

    20. Februar 1917. Fahrt mit Hiob nach Quentin.


Description

Save description
  • 49.9261981||2.925867||13||

    Péronne

  • 49.9473239||2.9777865||14||

    Bussu

  • 49.9455794||2.934268||14||

    Mont Saint-Quentin

  • 49.9146635||2.930843||14||

    La Chapelette

  • 50.1676885||23.034996999999976||

    Oleszyce, Polen

    ||1
Location(s)
  • Story location Oleszyce, Polen
  • Document location Péronne
  • Additional document location Bussu
  • Additional document location Mont Saint-Quentin
  • Additional document location La Chapelette


ID
12595 / 144533
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Vera Choulant
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


February 6, 1917 – February 20, 1917
  • Deutsch

  • Eastern Front
  • Western Front

  • Artillery
  • Gas Warfare
  • Medical
  • Trench Life



Notes and questions

Login to leave a note