Kurt Wilhelm Keßler an der Westfront 1915/1916, item 40

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

linke Seite

das Er meinen Sohn, Gesund und wohlbe-

halten, in seine Heimat zurückkehren

lassen soll, hoffentlich läßt der Friede nicht

alzulange auf sich warten, heute schike 

ich dir das Läusetot , auch soll es sonst

gute Eigenschaften haben, auch  Quittung

lege bei, also das No. 3 Paket, wir wollen

doch gern ob du Alles erhälts, mann ließt so

oft, das welche unterschlagen werden, nächste

mal bekomst du Cigaretten, doch genug

für heute, will noch in die Glashütte, Büchsen

holen. Behüt Dich Gott, mein Sohn

wünsche Gesundes frohes Wiedersehen

Die Herzlichsten Grüße senden deine

Dichliebenden Eltern


rechte Seite

Beschert Glück, d. 24.7.1915


Mein lieber Kurt!

Deinen lieben Brief mit 2 Mk erhalten

freud uns, wieder einmal etwas von dir gehört

zuhaben, hast du inzwischen die 4 Pakete

erhalten?, hast du Alles noch genießen

können?, wie stehts es mit deiner Mütze?

Du solldest doch Kirschen pflücken kommen,

Papa sagte immer unßer Kurt  fehlte

recht sehr, dieße Woche am Dienstag den

22 ten Vorittag Vormittag, hatte Papa  dienstlich

in Großhartmansdorf und Langenau 

zu tun, auch auf den Höhenpunkt waren

wir auch, wo du auch einmal mit deinen

Papa warst, genießt man eine hübsche Aussicht

von der sind wier nach Himmelsfürst, in


Transcription saved

linke Seite

das Er meinen Sohn, Gesund und wohlbe-

halten, in seine Heimat zurückkehren

lassen soll, hoffentlich läßt der Friede nicht

alzulange auf sich warten, heute schike 

ich dir das Läusetot , auch soll es sonst

gute Eigenschaften haben, auch  Quittung

lege bei, also das No. 3 Paket, wir wollen

doch gern ob du Alles erhälts, mann ließt so

oft, das welche unterschlagen werden, nächste

mal bekomst du Cigaretten, doch genug

für heute, will noch in die Glashütte, Büchsen

holen. Behüt Dich Gott, mein Sohn

wünsche Gesundes frohes Wiedersehen

Die Herzlichsten Grüße senden deine

Dichliebenden Eltern


rechte Seite

Beschert Glück, d. 24.7.1915


Mein lieber Kurt!

Deinen lieben Brief mit 2 Mk erhalten

freud uns, wieder einmal etwas von dir gehört

zuhaben, hast du inzwischen die 4 Pakete

erhalten?, hast du Alles noch genießen

können?, wie stehts es mit deiner Mütze?

Du solldest doch Kirschen pflücken kommen,

Papa sagte immer unßer Kurt  fehlte

recht sehr, dieße Woche am Dienstag den

22 ten Vorittag Vormittag, hatte Papa  dienstlich

in Großhartmansdorf und Langenau 

zu tun, auch auf den Höhenpunkt waren

wir auch, wo du auch einmal mit deinen

Papa warst, genießt man eine hübsche Aussicht

von der sind wier nach Himmelsfürst, in



Transcription history
  • February 10, 2019 11:22:51 Eva Anna Welles (AUT)

    linke Seite

    das Er meinen Sohn, Gesund und wohlbe-

    halten, in seine Heimat zurückkehren

    lassen soll, hoffentlich läßt der Friede nicht

    alzulange auf sich warten, heute schike 

    ich dir das Läusetot , auch soll es sonst

    gute Eigenschaften haben, auch  Quittung

    lege bei, also das No. 3 Paket, wir wollen

    doch gern ob du Alles erhälts, mann ließt so

    oft, das welche unterschlagen werden, nächste

    mal bekomst du Cigaretten, doch genug

    für heute, will noch in die Glashütte, Büchsen

    holen. Behüt Dich Gott, mein Sohn

    wünsche Gesundes frohes Wiedersehen

    Die Herzlichsten Grüße senden deine

    Dichliebenden Eltern


    rechte Seite

    Beschert Glück, d. 24.7.1915


    Mein lieber Kurt!

    Deinen lieben Brief mit 2 Mk erhalten

    freud uns, wieder einmal etwas von dir gehört

    zuhaben, hast du inzwischen die 4 Pakete

    erhalten?, hast du Alles noch genießen

    können?, wie stehts es mit deiner Mütze?

    Du solldest doch Kirschen pflücken kommen,

    Papa sagte immer unßer Kurt  fehlte

    recht sehr, dieße Woche am Dienstag den

    22 ten Vorittag Vormittag, hatte Papa  dienstlich

    in Großhartmansdorf und Langenau 

    zu tun, auch auf den Höhenpunkt waren

    wir auch, wo du auch einmal mit deinen

    Papa warst, genießt man eine hübsche Aussicht

    von der sind wier nach Himmelsfürst, in


  • February 10, 2019 10:57:11 Christiane Wedi

    linke Seite

    das er meinen Sohn, Gesund und wohler-

    halten, in seine Heimat zurückkehren

    lassen soll, hoffentlich läßt der Friede nicht

    missingzulange auf sich warten, heute schike 

    ich dir das Läuterset , auch soll es sonst

    gute Eigenschaften haben, auch missing

    lege bei, missing das No. 3 Paket, wir wollen

    doch gern ob du Alles erhälts, mann ließt so

    oft, das welche unterschlagen werden, nächste

    mal bekomst du Zigaretten, doch genug

    für heute, will noch in die Glashütte, Büchsen

    holen. Behüt Dich Gott, mein Sohn

    wünsche Gesundes frohes Wiedersehen

    Die herzlichsten Grüße senden deine

    Dich liebenden Eltern


    rechte Seite

    Beschert Glück, d. 24.7.1915

    Mein lieber Kurt!

    Deinen lieben Brief mit 2 Mk erhalten

    freud uns, wieder einmal etwas von dir gehört

    zuhaben, hast du inzwischen die 4 Pakete

    erhalten?, hast du Alles noch genießen

    können?, wie steht es mit deiner Mütze?

    Du solldest doch Kirschen pflücken kommen,

    Papa sagte immer unßer Kurt sollte

    recht sehr, dieße Woche am Dienstag den

    22 ten Vorittag Vormittag, hatte Papa  dienstlich

    in Großhartmannsdorf und Langenau 

    zu tun, auch auf den Höhenpunkt waren

    wir auch, wo du auch einmal mit deinem

    Papa warst, genießt man eine hübsche Aussicht

    von der sind wier nach Himmelsfürst, in



  • February 10, 2019 10:52:25 Christiane Wedi

    linke Seite

    das er meinen Sohn, Gesund und wohler-

    halten, in seine Heimat zurückkehren

    lassen soll, hoffentlich läßt der Friede nicht

    missingzulange auf sich warten, heute schike 

    ich dir das missing, auch soll es sonst

    gute Eigenschaften haben, auch missing

    lege bei, missing das No. 3 Paket, wir wollen

    doch gern ob du Alles erhälts, mann ließt so

    oft, das welche unterschlagen werden, nächste

    mal bekomst du Zigaretten, doch genug

    für heute, will noch in die Glashütte, Büchsen

    holen. Behüt Dich Gott, mein Sohn

    wünsche Gesundes frohes Wiedersehen

    Die herzlichsten Grüße senden deine

    Dich liebenden Eltern


    rechte Seite

    Beschert Glück, d. 24.7.1915

    Mein lieber Kurt!

    Deinen lieben Brief mit 2 Mk erhalten

    freud uns, wieder einmal etwas von dir gehört

    zuhaben, hast du inzwischen die 4 Pakete

    erhalten?, hast du Alles noch genießen

    können?, wie steht es mit deiner Mütze?

    Du solldest doch Kirschen pflücken kommen,

    Papa sagte immer unßer Kurt sollte

    recht sehr, dieße Woche am Dienstag den

    22 ten Vorittag Vormittag, hatte Papa  dienstlich

    in Großhartmannsdorf und Langenau 

    zu tun, auch auf den Höhenpunkt waren

    wir auch, wo du auch einmal mit deinem

    Papa warst, genießt man eine hübsche Aussicht

    von der sind wier nach Himmelsfürst, in



  • February 10, 2019 10:51:41 Christiane Wedi

    rechte Seite

    Beschert Glück, d. 24.7.1915

    Mein lieber Kurt!

    Deinen lieben Brief mit 2 Mk erhalten

    freud uns, wieder einmal etwas von dir gehört

    zuhaben, hast du inzwischen die 4 Pakete

    erhalten?, hast du Alles noch genießen

    können?, wie steht es mit deiner Mütze?

    Du solldest doch Kirschen pflücken kommen,

    Papa sagte immer unßer Kurt sollte

    recht sehr, dieße Woche am Dienstag den

    22 ten Vorittag Vormittag, hatte Papa  dienstlich

    in Großhartmannsdorf und Langenau 

    zu tun, auch auf den Höhenpunkt waren

    wir auch, wo du auch einmal mit deinem

    Papa warst, genießt man eine hübsche Aussicht

    von der sind wier nach Himmelsfürst, in


    linke Seite

    das er meinen Sohn, Gesund und wohler-

    halten, in seine Heimat zurückkehren

    lassen soll, hoffentlich läßt der Friede nicht

    missingzulange auf sich warten, heute schike 

    ich dir das missing, auch soll es sonst

    gute Eigenschaften haben, auch missing

    lege bei, missing das No. 3 Paket, wir wollen

    doch gern ob du Alles erhälts, mann ließt so

    oft, das welche unterschlagen werden, nächste

    mal bekomst du Zigaretten, doch genug

    für heute, will noch in die Glashütte, Büchsen

    holen. Behüt Dich Gott, mein Sohn

    wünsche Gesundes frohes Wiedersehen

    Die herzlichsten Grüße senden deine

    Dich liebenden Eltern



  • February 10, 2019 10:36:45 Christiane Wedi

    rechte Seite

    Beschert Glück, d. 24.7.1915

    Mein lieber Kurt!

    Deinen lieben Brief mit 2 Mk erhalten

    freud uns, wieder einmal etwas von dir gehört

    zuhaben, hast du inzwischen die 4 Pakete

    erhalten?, hast du Alles noch genießen

    können?, wie steht es mit deiner Mütze?

    Du solldest doch Kirschen pflücken kommen,

    Papa sagte immer unßer Kurt sollte

    recht sehr, dieße Woche am Dienstag den

    22 ten Vorittag Vormittag, hatte Papa  dienstlich

    in Großhartmannsdorf und Langenau 

    zu tun, auch auf den Höhenpunkt waren

    wir auch, wo du auch einmal mit deinem

    Papa warst, genießt man eine hübsche Aussicht

    von der sind wier nach Himmelsfürst, in


    linke Seite



  • February 10, 2019 10:25:17 Christiane Wedi

    rechte Seite

    Beschert Glück, d. 24.7.1915

    Mein lieber Kurt!

    Deinen lieben Brief mit 2 Mk erhalten

    freud uns, wieder einmal etwas von dir gehört

    zuhaben, hast du inzwischen die 4 Pakete

    erhalten?, 


Description

Save description
  • 49.39841029999999||4.700275599999941||

    Vouziers, Aisne, Frankreich

    ||1
Location(s)
  • Story location Vouziers, Aisne, Frankreich
Login and add location


ID
12547 / 171987
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Christine Sörje
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


July 24, 1915 – July 24, 1915
Login to edit the languages
  • Deutsch

Login to edit the fronts
  • Balkans
  • Western Front

Login to add keywords
  • Home Front
  • Propaganda
  • Trench Life

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note