Tagebuch Carl Wendt (Marine), item 49

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again

Linke Seite Zeitungsausschnitt Foto, Bilduntertitel

Der Schlüssel zum Mittelmeer. Gibraltar, die Halbinsel and der Südküste Spaniens, die, von den Engländern zu einer

uneinnehmbaren Festung gemacht, die Meerenge von Gibraltar beherrscht.


 rechte Seite 

Donnerstag den 24. September 1914       Luftraum Langen Wiesn

Anhalten einiger Dampfer, nachfragen

nach fremden Streitkräften. Nachts ... -

wache hierbei erhielten wir einen Funkspruch

englische Streitkräfte in der Nähe. Es wurde

doppelt scharf aufgepaßt. Die Engländer 

sollen aus ..agen.  gekommen sein.


Freitag den 25.S. 1914

Morgens Kriegswache wegen Gefahr von

fremden Schiffen. Ein 8,8 m Schuß 

geht aus Unvorsichtigkeit los. Mit

 der   und Sicherheitswache

an Bord eines Dampfers.

Sonnabend den 26. bis zum Sonnabend d. 9ten Oktober.

Die Nach vom 26.-27ten wurde

durchgeschlafen denn am Sonntag

den 27. war Wachen...  es wurden  

vor Ort übernommen. Es wurde 

aus einem Dampfer in der Nähe

von Saßnitz  gek...  .Alsdann  ...  

wir wurden auf unseren Posten. Am

Dienstag hatten wir sehr schlechtes 

Wetter. Es war die höchste See.



Transcription saved

Linke Seite Zeitungsausschnitt Foto, Bilduntertitel

Der Schlüssel zum Mittelmeer. Gibraltar, die Halbinsel and der Südküste Spaniens, die, von den Engländern zu einer

uneinnehmbaren Festung gemacht, die Meerenge von Gibraltar beherrscht.


 rechte Seite 

Donnerstag den 24. September 1914       Luftraum Langen Wiesn

Anhalten einiger Dampfer, nachfragen

nach fremden Streitkräften. Nachts ... -

wache hierbei erhielten wir einen Funkspruch

englische Streitkräfte in der Nähe. Es wurde

doppelt scharf aufgepaßt. Die Engländer 

sollen aus ..agen.  gekommen sein.


Freitag den 25.S. 1914

Morgens Kriegswache wegen Gefahr von

fremden Schiffen. Ein 8,8 m Schuß 

geht aus Unvorsichtigkeit los. Mit

 der   und Sicherheitswache

an Bord eines Dampfers.

Sonnabend den 26. bis zum Sonnabend d. 9ten Oktober.

Die Nach vom 26.-27ten wurde

durchgeschlafen denn am Sonntag

den 27. war Wachen...  es wurden  

vor Ort übernommen. Es wurde 

aus einem Dampfer in der Nähe

von Saßnitz  gek...  .Alsdann  ...  

wir wurden auf unseren Posten. Am

Dienstag hatten wir sehr schlechtes 

Wetter. Es war die höchste See.




Transcription history
  • May 26, 2019 15:18:41 M. Heck

    Linke Seite Zeitungsausschnitt Foto, Bilduntertitel

    Der Schlüssel zum Mittelmeer. Gibraltar, die Halbinsel and der Südküste Spaniens, die, von den Engländern zu einer

    uneinnehmbaren Festung gemacht, die Meerenge von Gibraltar beherrscht.


     rechte Seite 

    Donnerstag den 24. September 1914       Luftraum Langen Wiesn

    Anhalten einiger Dampfer, nachfragen

    nach fremden Streitkräften. Nachts ... -

    wache hierbei erhielten wir einen Funkspruch

    englische Streitkräfte in der Nähe. Es wurde

    doppelt scharf aufgepaßt. Die Engländer 

    sollen aus ..agen.  gekommen sein.


    Freitag den 25.S. 1914

    Morgens Kriegswache wegen Gefahr von

    fremden Schiffen. Ein 8,8 m Schuß 

    geht aus Unvorsichtigkeit los. Mit

     der   und Sicherheitswache

    an Bord eines Dampfers.

    Sonnabend den 26. bis zum Sonnabend d. 9ten Oktober.

    Die Nach vom 26.-27ten wurde

    durchgeschlafen denn am Sonntag

    den 27. war Wachen...  es wurden  

    vor Ort übernommen. Es wurde 

    aus einem Dampfer in der Nähe

    von Saßnitz  gek...  .Alsdann  ...  

    wir wurden auf unseren Posten. Am

    Dienstag hatten wir sehr schlechtes 

    Wetter. Es war die höchste See.




  • January 19, 2019 13:46:09 Christiane Wedi

     rechte Seite 

    Donerstag, den 24. September 1914

    Anhalten einiger Dampfer, nachfragen

    nach fremden Streitkräften. Nachts ... -

    wache hierbei erhielten wir einen Funkspruch

    englische Streitkräfte in der Nähe. Es wurde

    doppelt scharf aufgepaßt. Die Engländer 

    sollen aus ...  gekommen sein.


    Freitag den 25.S. 1914

    Morgens Kriegswache wegen Gefahr von

    fremden Schiffen. Ein S.S. M Schuß 

    geht aus Unvorsichtigkeit los. Mit

     der   und Sicherheitswache

    an Bord eines Dampfers.

    Sonnabend den 26. bis zum Sonnabend d. 9ten Oktober.

    Die Nach vom 26.-27ten wurde

    durchgeschlafen denn am Sonntag

    den 27. war ...  es wurden  

    vor Ort übernommen. Es wurde 

    aus einem Dampfer in der Nähe

    von Saßnitz  gek...  . Alsdann ...  

    wir wurden auf unseren Posten. Am

    Dienstag hatten wir sehr schlechtes 

    Wetter. Es war die höchste See.




Description

Save description
  • 36.140751||-5.353585||

    Gibraltar

  • 54.3519967||13.3630491||

    Rügen

Location(s)
  • Document location Gibraltar
  • Additional document location Rügen


ID
1155 / 8286
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Dietrich und Hortense Caspari (geb. Wendt)
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


September 24, 1914 – October 9, 1914
  • Deutsch

  • Naval Warfare

  • Kriegswache
  • Propaganda



Notes and questions

Login to leave a note