Tagebuch Carl Wendt (Marine), item 26

Edit transcription:
...
Transcription saved
Enhance your transcribing experience by using full-screen mode

Transcription

You have to be logged in to transcribe. Please login or register and click the pencil-button again


Linke Seite


Kristiania 

6-13. missing 1914


Bad  Okorg Hall  K. Schloss  anix.

Piperviken Sterthing

Festung


Rechte Seite


Nachmittag war ich auf Frithjof um es genauer

zu besehen. Fritjhof wurde im Jahre 1895 gebaut

und ist ein kl. Kreuzer und hat

2. 12 m Geschütze und einige 7 m Geschütze

und ist 1400 tonnen groß. 68 m lang. 

Am Montag den 28. Vormittag kam

General Major von Trittwitz an Bord

um sich den Dinst an Bord anzusehen

mitten in der Besichtigung wurde

Feueralarm angeschlagen wobei alle auf Stat-

ion waren. Nach diesem war Musterung der

Divisionen. Inzwischen ließ unser

Leutnant zusammen schließen und erklärte

uns warum unsere Flagge Halbmast

stand und die österreichische Kriegsflagge 

im Topp gehißt wurde. Es wurde nämlich 

gestern der Thronfolger von Österreich

ermordet. Am Donnerstag den 2. Juli

morgen 8.30 Uhr legte unser Schiff ab

und lief aus Danzig aus. Hirzu

stand auf der Mole eine Unteroffizier

kapelle und spielte uns zu Ehren

den Abschied. Nach der Musterung 


Transcription saved

Linke Seite


Kristiania 

6-13. missing 1914


Bad  Okorg Hall  K. Schloss  anix.

Piperviken Sterthing

Festung


Rechte Seite


Nachmittag war ich auf Frithjof um es genauer

zu besehen. Fritjhof wurde im Jahre 1895 gebaut

und ist ein kl. Kreuzer und hat

2. 12 m Geschütze und einige 7 m Geschütze

und ist 1400 tonnen groß. 68 m lang. 

Am Montag den 28. Vormittag kam

General Major von Trittwitz an Bord

um sich den Dinst an Bord anzusehen

mitten in der Besichtigung wurde

Feueralarm angeschlagen wobei alle auf Stat-

ion waren. Nach diesem war Musterung der

Divisionen. Inzwischen ließ unser

Leutnant zusammen schließen und erklärte

uns warum unsere Flagge Halbmast

stand und die österreichische Kriegsflagge 

im Topp gehißt wurde. Es wurde nämlich 

gestern der Thronfolger von Österreich

ermordet. Am Donnerstag den 2. Juli

morgen 8.30 Uhr legte unser Schiff ab

und lief aus Danzig aus. Hirzu

stand auf der Mole eine Unteroffizier

kapelle und spielte uns zu Ehren

den Abschied. Nach der Musterung 



Transcription history
  • December 21, 2018 14:41:40 M. Heck

    Linke Seite


    Kristiania 

    6-13. missing 1914


    Bad  Okorg Hall  K. Schloss  anix.

    Piperviken Sterthing

    Festung


    Rechte Seite


    Nachmittag war ich auf Frithjof um es genauer

    zu besehen. Fritjhof wurde im Jahre 1895 gebaut

    und ist ein kl. Kreuzer und hat

    2. 12 m Geschütze und einige 7 m Geschütze

    und ist 1400 tonnen groß. 68 m lang. 

    Am Montag den 28. Vormittag kam

    General Major von Trittwitz an Bord

    um sich den Dinst an Bord anzusehen

    mitten in der Besichtigung wurde

    Feueralarm angeschlagen wobei alle auf Stat-

    ion waren. Nach diesem war Musterung der

    Divisionen. Inzwischen ließ unser

    Leutnant zusammen schließen und erklärte

    uns warum unsere Flagge Halbmast

    stand und die österreichische Kriegsflagge 

    im Topp gehißt wurde. Es wurde nämlich 

    gestern der Thronfolger von Österreich

    ermordet. Am Donnerstag den 2. Juli

    morgen 8.30 Uhr legte unser Schiff ab

    und lief aus Danzig aus. Hirzu

    stand auf der Mole eine Unteroffizier

    kapelle und spielte uns zu Ehren

    den Abschied. Nach der Musterung 


Description

Save description
  • 54.3520252||18.6466384||

    Danzig

  • 59.9138688||10.7522454||

    Kristiania

Location(s)
  • Document location Danzig
  • Additional document location Kristiania
Login and add location


ID
1155 / 8263
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Contributor
Dietrich und Hortense Caspari (geb. Wendt)
License
http://creativecommons.org/licenses/by-sa/3.0/


June 28, 1914
Login to edit the languages
  • Deutsch

Login to edit the fronts
  • Naval Warfare

Login to add keywords
  • Propaganda

Login and add links

Notes and questions

Login to leave a note