Courbiere-Denkmal, Festung Graudenz

Title in English
Fort Graudenz Courbiere-Memorial

Description
Postkarte mit einer farbigen Abbildung des ersten, von Schinkel entworfenen, Courbierre Denkmals von 1814, dass auf dem Glacis der Festung Graudenz stand, die auch nach dem Verteidiger von Graudenz, Wilhelm René de l’Homme de Courbière, benannt war. Die Festung Graudenz (Feste Courbière) lag 2 km nördlich von der Stadt, an der Weichsel auf einem 86 Meter hohen Hügel. Die Karte wurde am 5.7.1914 von 9 Personen, die auf der Bildseite unterschrieben haben, aus Graudenz an Herrn M. Mück in Kattowitz gesandt.

Summary description of items
Das Courbiere-Denkmal in: Versuch einer Encyklopädie der Eisenhüttenkunde und der davon abhängenden Künste und Handwerke, Gießen 1816, S.498: "Ein anderes vorzügliches Produkt der Königl. Eisengießerey bey Berlin, ist das für den Feldmarschall v. Courbiere bestimmte Denkmal, welches auf dem Glacis zu Graudenz aufgestellt ist. Es ist ein rundes, auf 2 Stufen ruhendes aus 12 großen Mortieren (Mörsern) gebildetes Postament; 12 Adler tragen das Gesimse, dem 20 flammende Bomben zum Zierrath dienen. Auf dem Mittelpunkte stehen pyramidalisch aufgelehnt 18 Fahnenstöcke mit einwärts gefalteten Fahnen um eine mit dem preußischen Adler und dem Lorbeerkranze gekrönte Standarte, die 25 Fuß über den Grund des Denkmals emporragt. In den Räumen findet sich zwischen dem doppelten Wappen des Marschalls folgende Inschrift: 'Wilhelm Reinhart de l'Homme de Courbière, Königl. Preuß. General-Feldmarschall und Gouverneur von Graudenz, geboren den 13ten Februar 1733, gestorben den 23. July 1811.' -- 'Ihm dem unerschütterlichen Krieger, verdanken König und Staat die Erhaltung dieser Veste.' -- Das Ganze ist mit angepfählten festonartig aufgehängten Ketten umgeben. Die Erfindung ist vom Geh. Bau-Assessor Schinkel."

Transcription status
Not started 0 %
Edit 100 %
Review 0 %
Complete 0 %
ID
21217
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Number of items
2
Person 1
M. Mück
Person 2
F. Dischinger
Origin date
July 5, 1914
Language
Deutsch
Keywords
Recruitment and Conscription, Remembrance
Location
Festung Graudenz Courbiere-Denkmal
Contributor
F&F
Licence
http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/
  • 50.2611613332755||19.017568446627024||
    Courbiere-Denkmal, Festung Graudenz, item 2

    Courbiere-Denkmal, Festung Graudenz, item 2

    View document

    ||1
  • 53.51460820612598||18.76380315921631||
    Courbiere-Denkmal, Festung Graudenz

    Courbiere-Denkmal, Festung Graudenz

    View document

    ||
  • 53.51247737478922||18.762803341217023||
    Courbiere-Denkmal, Festung Graudenz, item 1

    Courbiere-Denkmal, Festung Graudenz, item 1

    View document

    ||1