Feldpostkarten von Hans Piper (1881-1922)

Title in English
Postcards of Hans Piper

Description
Feldpostkarten von Hans Piper (1881-1922); Hans Piper absolvierte bis zu seiner Einberufung zum Krieg eine kaufmännische Lehre; Hochzeit mit seiner Frau Alma 1908; Piper kämpfte bis 1918 an der Westfront (Frankreich); 1915/16 wurde er im Gefecht verletzt und kam in ein Kriegslazarett in Mannheim; Piper diente in der 18. Reserve Division des Reserve Infanterie Regiments Nr. 31, 2. Bataillon, 7. Kompanie; 1. Karte von Hans Piper an seine Frau Alma vom 30.08.1915 aus dem Schützengraben in Frankreich, auf der Vorderseite ist Piper zu sehen, wie er im Schützengraben steht; 2. Karte von Hans Piper an seine Tochter, abgestempelt am 04.09.1915, die Vorderseite zeigt das Schloss Avricourt 1914/1915 und einen Soldaten im Vordergrund; 3. Karte Weihnachten im Lazarett "Friede auf Erden 1915/16"; 4. Karte vom 17.12.1915 aus dem Kriegslazarett in Mannheim "Hilfslazarett Kolosseum Mannheim 1915" von Hans Piper an seine Frau Alma.
Transcription status
Not started 71 %
Edit 29 %
Review 0 %
Complete 0 %
ID
1872
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Number of items
7
Origin date
August 30, 1915 – December 17, 1915
Language
Deutsch
Keywords
Medical, Trench Life, Women
Theatre
Western Front
Force
Central Powers
Location
Mannheim
Contributor
Dieter Melson
Licence
http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/
  • 49.4846773||8.476724||
    Feldpostkarten von Hans Piper  (1881-1922)

    Feldpostkarten von Hans Piper (1881-1922)

    View document

    ||