Dokumente von Dr. med. Hans-August Wilbrandt aus Vietlübbe

Title in English
Documents of Dr. Hans-August Wilbrandt from Vietlübbe

Description
Dr. med. Hans-August Wilbrandt wuchs in Vietlübbe auf und ging in Parchim aufs Gymnasium. Er nahm am Ersten Weltkrieg teil, es ist jedoch nicht bekannt, ob er eingezogen wurde oder sich freiwillig meldete. Vor dem Krieg studierte er in Berlin, München, Freiburg und vor allem Rostock, wo er sein Diplom machte, Medizin. In Lübz vertrat er den Sanitätsrat und heiratete 1917 dessen 10 Jahre jüngere Tochter Gertrud. Nach Beendigung des Krieges eröffnete er in Bad Doberan eine eigene Praxis und war dort bis zu seinem Tod tätig. Eine wissenschaftliche Laufbahn schlug er nicht ein. Nach einem Alkoholdelirium, an dem er fast gestorben wäre, entschied er sich für eine praktische Tätigkeit, um anderen Menschen zu helfen.

Summary description of items
Unterlagen und Dokumente von Hans-August Wilbrandt: ********************************************************************************** (1) Approbation als Arzt, Schwerin, den 18.06.1914 ********************************************************************************** (2) Friedrich Franz Gymnasium zu Parchim - Zeugnis der Reife vom 20.03.1906 ********************************************************************************** (3) Bescheinigung über die ärztliche Prüfung, Großherzogliches Justizministerium, Schwerin, den 30.06.1913 ********************************************************************************** (4) Abgangszeugnis der Berliner Friedrich-Wilhelms-Universität, Berlin, den 09.03.1908 ********************************************************************************** (5) Rectore Universitatis Literarum Roctochiensis Augusto Michaelis, Zeugnis der Universität Rostock, Rostock, den 24.04.1905 ********************************************************************************** (6) Strafbefehl vom 24.02.1912, Königliches Amtsgericht München, Abteilung für Strafsachen ********************************************************************************** (7) Domini Friderici, Magni Ducis Badarum Ducis Zaringle (...), Zeugnis der Universität Freiburg, Freiburg, den 07.05.1907 ********************************************************************************** (8) Zeugnis der Prüfungskommission zu Rostock über die ärztliche Vorprüfung des Studierenden der Medizin, Rostock, den 25.02.1911 ********************************************************************************** (9) Bescheinigung der Eheschließung, Lübz, den 09.03.1917 ********************************************************************************** (10) Studien- und Sittenzeugnis der Großherzoglich Badischen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, Freiburg, den 05.08.1907 ********************************************************************************** (11) Handgeschriebenes Führungszeugnis über die Tätigkeit als Hilfsarzt in der Zeit vom 01.08.1913 bis zum 06.06.1914, Ludwigslust, den 31.07.1914 ********************************************************************************** (12) Abgangszeugnis der Universität zu Rostock, Rostock, den 28.07.1911 ********************************************************************************** (13) Beglaubigte Abschrift des Zeugnisses über die Ableistung des praktischen Jahres für den Kandidaten der Medizin, Ludwigslust, den 08.06.1914 ********************************************************************************** (14) Abgangszeugnis der Universität zu Rostock, Rostock, den 01.03.1907 ********************************************************************************** (15) Rückseite des Abgangszeugnisses der Universität zu Rostock, Rostock, den 25.02.1913 ********************************************************************************** (16) Abgangszeugnis der Berliner Friedrich-Wilhelms-Universität, Berlin, den 04.11.1907 ********************************************************************************** (17) Abgangszeugnis der Universität zu München, München, den 15.03.1912 ********************************************************************************** (18) Kollegienbuch der Universität München, Wintersemester 1911/1912 ********************************************************************************** (19) Dignitatem Ac Privilegia Doctoris Medicinae, Zeugnis vom 19.11.1914 ********************************************************************************** (20) Abschrift des Führungszeugnisses über das Medizinal-Praktikum im Krankenhaus des Stifts Betlehem, Ludwigslust, den 08.06.1914 ********************************************************************************** (21) Bescheinigung über die ärztliche Approbation, Großherzogliches Justizministerium, Schwerin, den 18.06.1914 ********************************************************************************** (22) Bürgerbrief über den Antrag auf Erteilung des Bürgerrechts, Doberan, den 28.08.1917

Transcription status
Not started 95 %
Edit 3 %
Review 0 %
Complete 3 %
ID
18470
Source
http://europeana1914-1918.eu/...
Number of items
37
Person
Hans-August Wilbrandt
Born: January 4, 1886 in Vietlübbe
Died: October 24, 1953 in Bad Doberan
Origin date
March 20, 1906 – August 28, 1917
Language
Deutsch
Keywords
Home Front, Medical
Location
Schwerin
Licence
http://creativecommons.org/publicdomain/zero/1.0/
  • 53.331094||11.497198||
    Dokumente von Dr. med. Hans-August Wilbrandt aus Vietlübbe, item 35

    Dokumente von Dr. med. Hans-August Wilbrandt aus Vietlübbe, item 35

    View document

    ||1
  • 53.63549||11.401160000000004||
    Dokumente von Dr. med. Hans-August Wilbrandt aus Vietlübbe

    Dokumente von Dr. med. Hans-August Wilbrandt aus Vietlübbe

    View document

    ||